Frühstück Glutenfrei

Schneller Low Carb Milchreis

Da normaler Milchreis in der Low Carb Ernährung aufgrund des hohen Stärkegehalts des Reis, nicht geeignet ist, habe ich zum ersten mal Konjak Reis probiert und ihn als Low Carb Milchreis Ersatz zubereitet. Er ist sehr lecker (die Konsistenz allerdings nicht mit echtem Reis zu vergleichen aber wer Chia Pudding mag, wird sich an dieser Konsistenz auch nicht stören!) und kann prima am Vorabend vorbereitet werden, damit man morgens ein schnelles Frühstück hat!

Für 1 Portion:

Den Reis aus der Packung nehmen, in ein Sieb geben und sehr gründlich mit kaltem Wasser abspülen (riecht zuerst etwas fischig, davon ist hinterher aber nichts mehr zu schmecken!).

Anschließend zusammen mit den Chia Samen, Xylit nach Geschmack und der Milch in einen Topf geben und für ca. 10 Minuten aufkochen lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit die Masse nicht anbrennt. Dann das Guarkernmehl hinzugeben (optional, um es noch etwas anzudicken!).

Dann nach Geschmack servieren. Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion#

Kohlenhydrate: 2g

Fett: 9g
Protein: 4g
Kalorien: 139kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

PS. auf der Suche nach Low Carb Frühstücksideen? Vielleicht ist das Mandelporridge ja was für dich!

Write a comment