in ,

Das virale Tunacado Sandwich in der Low-Carb Version

In den USA geht dieses Sandwich mit Avocado und Thunfisch gerade richtig viral – Grund genug es auch auszuprobieren!

Diese Sandwich Variation besteht aus frischen und gesunden Zutaten wie Avocado, Thunfisch, Pesto, Tomaten und Low-Carb Toastbrot. Durch die Verwendung von Avocado und Pesto als Basis, ist das Sandwich bereits reich an gesunden Fetten und Proteinen. Der Thunfisch und die Tomaten bringen nochmal extra Geschmack und Nährstoffe ins Spiel.

Das richtige Sandwichbrot

Der Einfachheit halber habe ich zu einem Eiweißtoastbrot aus dem Supermarkt gegriffen (meins war vom Hersteller Mestermacher) aber natürlich kannst Du auch ganz einfach selbst Toastbrötchen- oder Brot backen. Hier findest Du passende Rezepte:

Aber genug geredet, lass uns direkt loslegen und das Tunacado Sandwich zubereiten:

Rezept

Für 2 Portionen:

  • 2 Eiweißtoastbrötchen
  • ca. 50g Avocado
  • 30g Pesto Genovese
  • 4 Cherry Tomaten
  • 70g Thunfisch (ohne Öl)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Majo
  • 1 EL Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Den Thunfisch abgießen, dann mit der Frühlingszwiebel, Majo, Joghurt, Zitronensaft, Salz, Pfeffer in einen Mixer geben und pürieren.

Die Eiweißbrötchen toasten und mit Pesto bestreichen. Anschließend je eine Seite mit Avocado und Tomaten belegen, die andere Seite mit der Thunfischpaste bestreichen. Zusammen klappen, servieren und genießen, guten Appetit!

Und schon ist unser Low-Carb Tunacado Sandwich fertig! Es ist einfach zuzubereiten und eignet sich perfekt als schnelles Mittag- oder Abendessen. Der Geschmack der Avocado und des Pestos harmoniert perfekt mit dem Thunfisch und den Tomaten. Und durch die Verwendung von Low-Carb Toastbrot musst du dir keine Gedanken über zu viele Kohlenhydrate machen.

Du kannst es natürlich noch nach Belieben variieren, zum Beispiel mit Zwiebeln, Paprika oder Gurken. Auch hierbei hast du die Möglichkeit, deine Kohlenhydrate im Auge zu behalten.

Nährwerte pro Portion: 380kcal, 24g Fett, 10g KH, 27g EW

Das virale Tunacado Sandwich in der Low-Carb Version

Ein himmlischer Bissen: Thunfisch, Pesto und Avocado treffen in unserem Tunacado Sandwich aufeinander – ein Muss für alle Sandwichliebhaber! In den USA geht dieses Sandwich mit Avocado und Thunfisch gerade richtig viral – Grund genug es auch auszuprobieren!
5 from 1 vote
Drucken Pin Rate
Gericht: Frühstück
Land & Region: Amerikanisch
Diet: Low Carb
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 380kcal
Autor: Melanie

Zutaten

  • 2 Eiweißtoastbrötchen
  • ca. 50g Avocado
  • 30 g Pesto Genovese
  • 4 Cherry Tomaten
  • 70 g Thunfisch ohne Öl
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Majo
  • 1 EL Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

  • Den Thunfisch abgießen, dann mit der Frühlingszwiebel, Majo, Joghurt, Zitronensaft, Salz, Pfeffer in einen Mixer geben und pürieren.
  • Die Eiweißbrötchen toasten und mit Pesto bestreichen. Anschließend je eine Seite mit Avocado und Tomaten belegen, die andere Seite mit der Thunfischpaste bestreichen. Zusammen klappen, servieren und genießen, guten Appetit!

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 380kcal | Carbohydrates: 10g | Protein: 27g | Fat: 10g

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept




Cremige Brokkoli Cheddar Suppe (Low-Carb)

Bagel / Brötchen aus nur zwei Zutaten (Low-Carb)