Hauptgericht LCHF Low Carb

LowCarb Überbackene Hackfleischröllchen in Tomaten-Sahne-Soße

Zutaten:

  • 1 Packung Kochschinken
  • 500g Hackfleisch
  • 100g Raspelkäse
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 50ml Sahne
  • 6 TL Kräuterfrischkäse
  • Gewürze: Salz, Thymian, Senf

Das Hackfleisch mit Salz und Senf nach Geschmack würzen. Anschließend die Schinkenscheiben mit jeweils 1 TL Frischkäse bestreichen. Ca. 1 Gabel Hackfleisch auf den Schinken geben und den Schinken zusammen rollen. Die Röllchen anschließend in eine Auflaufform legen.

Für die Soße: die passierten Tomaten mit Sahne, Salz und Thymian vermengen und über die Schinkenröllchen gießen. Den Raspelkäse darüber streuen und für ca. 30 Minuten bei 170° Grad backen bis der Käse goldbraun ist. Beispielsweise mit Salat servieren – Guten Appetit!

Comments (3)

  • Mhhh, lecker! Kommt direkt auch die Nachkoch-Liste! ♥
    LG, Ni von JuNi

    Antworten
  • Wird das Hackfleisch vorher angebraten ?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar