Beilage Glutenfrei

Low Carb Knödel / Klöße aus Blumenkohl & Butternut Kürbis

Ergibt ca. 12 Stück 

Den Blumenkohl als auch den Kürbis grob etwas kleiner schneiden (damit alles zusammen in den Topf passt), in einen Topf mit Salzwasser geben und weich kochen. Anschließend das Wasser abgießen, das Gemüse pürieren und abkühlen lassen.

Die Masse in ein Tuch geben und das Wasser gründlich ausdrücken.

Die restlichen Zutaten mit dem Gemüsebrei in eine Schüssel geben und mit den Händen verkneten. Daraus entsteht ein (sehr) klebriger Teig. Die Hände gut einölen um nun aus dem Teig Klöße zu formen. Auf einen Teller geben, bis sie benötigt werden (ich habe sie noch ein wenig mit Leinsamenmehl bestäubt, damit sie nicht aneinander kleben).

Nun Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, dann das Wasser von der Kochstelle nehmen und die Anzahl der Klöße hineingeben, die benötigt werden. Für ca. 15 Minuten im heißen Wasser ziehen lassen.

Die restlichen Klöße können problemlos eingefroren  und bei Bedarf direkt wie eben beschrieben zubereitet werden.

Das Rezept für das Gulasch findest Du hier (klick).

Du hast keinen Butternut Kürbis? Dann probier die Blumenkohl Klöße (klick)!

Nährwerte pro Stück (bei 12#)

Kohlenhydrate: 6g
Fett: 3g
Protein: 10g
Kalorien: 103 kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Low Carb Knödel / Klöße aus Blumenkohl & Butternut Kürbis
Autor
Veröffentlicht am
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamte Zubereitungszeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)

Comments (1)

  • Ohh das klingt total lecker! :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar