Glutenfrei Hauptgericht

Spargel Risotto (low carb)

Low Carb und Risotto scheinen im ersten Moment eine wiedersprüchliche Angelegenheit zu sein. Wenn man den Reis allerdings gegen Blumenkohl ersetzt, dann ist der Risotto-Genuß plötzlich doch nicht mehr so fern! Natürlich sind weder Konsistenz noch Geschmack mit echtem Risotto zu vergleich, aber dafür ist die Blumenkohlvariante auf seine eigene Art und Weise super lecker und ein toller, gesunder Ersatz, den Du Dir nicht entgehen lassen solltest! Wer experimentierfreudig ist, kann das Ganze natürlich auch mit Konjak- bzw. Shirtakireis probieren. Dieser ist Geschmacksneutral, nur die Konsistenz ist nicht jedermanns Fall.

Für ca. 4 Portionen

  • 1 mittlerer Blumenkohl
  • 500g Spargel (grün)
  • 100g Parmaschinken
  • 100ml Milch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200g Creme Fraiche
  • 50g Parmesan
  • 1 EL Brühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 TL Muskatnuss

Das Grün des Blumenkohls entfernen. Den Rest mit einem Mixer zerkleinern / grob raspeln (ich nutze dafür die grobe Raspelscheibe aus diesem Set*) und zur Seite stellen. Die Enden des Spargel entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und fein würfeln und den Schinken klein schneiden.

Etwas Öl in eine Pfanne geben und erhitzen, Spargel und den Knoblauch hinein geben und für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Dann den zerkleinerten Blumenkohl, die Milch, Brühe, Salz & Pfeffer hinzugeben und bei mittlerer Hitze für ca. 15 Minuten weiter garen. Nun Creme Fraiche und Parmesan unterheben. Weiter garen, bis der Käse geschmolzen ist.

Dann von der Kochstelle nehmen, den Schinken ebenfalls unterheben, servieren und genießen.

Guten Appetit!

Nährwerte pro Portion (bei 4#)

Kohlenhydrate: 8g
Fett: 16g
Protein: 19g
Kalorien: 265 kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Write a comment