Cookie Dessert Glutenfrei

Der Food-Trend: Cookie Dough – aber Low Carb!

Seit dem Frühling schleicht ein neuer Trend aus den USA zu uns rüber: rohen Keksteig essen (damit es nicht gefährlich wird, enthält der Teig natürlich kein Ei)! Es eröffnen gerade sogar Restaurants in Deutschland, in denen du ausschließlich Keksteig essen kannst. Verrückt oder?

Grund genug, es auch mal auszuprobieren, aber natürlich zucker-& glutenfrei, also Low Carb!

Low Carb Chocolate Chip Cookie Dough

Ergibt ca. 6 Portionen

  • 120g Mandelmehl
  • 30g Kokosmehl (ihr könnt auch bei einer Mehlsorte bleiben aber ich fand in diesem Fall die Kombination geschmacklich ganz gut)
  • 150g Butter
  • 1/2 TL Zimt
  • 80g Xylit zu Puder gemahlen
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 120ml Mandelmilch
  • 1/2 TL Salz
  • 80g Schokolade mit 85% Kakaoanteil oder Minus Z Schokolade

Die Butter schmelzen und mit Mandelmehl, Kokosmehl, Zimt, Puderxylit, dem Mark der Vanilleschote, Mandelmilch und dem Salz vermengen.

Die Schokolade grob hacken und dem Teig unterheben. Fertig! Guten Appetit!

Im Kühlschrank aufbewahrt ist der rohe Keksteig einige Tage haltbar.

Den Teig kannst du pur genießen oder wie Frozen Joghurt mit einem Topping deiner Wahl versehen. Du kannst den Teig einfach so genießen oder zu Joghurt & Co. genießen.

Das der Cookie Dough trotz Low Carb aber eine Art Süßigkeit ist und im Sinne einer ausgewogenen Ernährung nicht hauptsächlich gegessen werden sollte, brauche ich wohl nicht erwähnen, oder? :)

Du isst lieber richtige Kekse? Dann sind die double Chocolate Chip Cookies oder White Chocolate Macadamia Cookies vielleicht etwas für dich! 

Nährwerte pro Portion (bei 6#)

Kohlenhydrate: 4g

Fett: 30g
Protein: 13g
Kalorien: 392kcal

#Die angegeben Nährwerte sind als Richtwert zu sehen. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Schreibe einen Kommentar