Getränke Glutenfrei Ostern Süßes

Zuckerfreier Eierlikör

Kleiner Warnhinweis – Nur weil der Eierlikör zuckerfrei ist, heißt das nicht, dass man ihn komplett ohne schlechtes Gewissen genießen kann. Der Alkohol kann deinen Stoffwechsel unter Umständen für ein paar Tage durcheinander bringen und gehört aus mehreren Gründen nicht in eine gesunde Ernährung. Da man sich aber ab und zu, zum Beispiel zu Ostern, ja auch mal was gönnen möchte, ist dieser Eierlikör sicher die bessere Alternative im Vergleich zur Zuckervariante :) Genug Moralapostel, zum Rezept: 

Für ca. 1,2l: 

  • 250g Xucker*
  • 8 Eigelb
  • 50ml Sahne
  • 310ml ungezuckerte Kondensmilch
  • 1 Vanilleschote
  • 250ml Rum*

Den Xucker in einen Standmixer geben und zu Puderxucker verarbeiten. Wasser in einem Wasserkocher erhitzen und in einen Topf geben. Die Eidotter in eine Metallschüssel geben und mit dem Mark der Vanilleschote, sowie 2 EL Puderxucker schaumig schlagen. Nach und nach den restlichen Puderxucker unterrühren. Nun Sahne und Kondensmilch nach und nach dazu geben, zum Schluß den Rum unterrühren.

Die Schüssel über den Topf mit heißem Wasser stellen, das Wasser weiter erhitzen und die Masse in der Aluschüssel die ganze Zeit umrühren. Die Masse darf nicht kochen! Sobald die Masse dickflüssig wird, von der Kochstelle nehmen und noch heiß in abgekochte Flaschen füllen. Guten Durst! :)

eierlikoer2

eierlikoer3

Comments (5)

  • […] 150ml zuckerfreier Eierlikör (>>Rezept) […]

    Antworten
    • Huhu, haben den Eierlikör genauso gemacht. Doch nach dem Abkühlen hatten wir Xuckerklumpen drin. Was haben wir falsch gemacht???
      Geschmacklich,Super lecker.

      LG,Chrissy

      Antworten
  • […] Eierlikör (Rezept) oder Sahne (dann aber zusätzlich noch das Mark einer halben […]

    Antworten
  • Hallo wie lange ist er haltbar 😊

    Antworten
    • Wenn du ihn heiß und luftdicht verschließt/konservierst, mehrere Wochen/Monate, geöffnet sollte er in ein paar Tagen verzehrt werden. Wenn er braun geworden ist oder komisch riecht besser nicht mehr trinken :)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar