in

Sattmacher Topf (Low-Carb, kalorienarm)

Bist Du auf der Suche nach einem kalorienarmen Gericht, dass schmeckt und sättigt? Dann bist Du hier genau richtig! Ein ganzer Teller hat nur 265kcal und sättigst allein durch das Volumen. Du kannst es nach Deinen Bedürfnissen verfeinern um dem Gericht mehr Protein oder Fett hinzuzugeben, so eignet es sich perfekt als Mahlzeit zum abnehmen!

Der Sattmacher Topf ist zudem optimal fürs Meal Prep geeignet und wirklich schnell zubereitet. Im Kühlschrank hält er sich ca. 5 Tage, im Gefrierfach natürlich noch länger.

Und wie es mit Eintöpfen so ist, am nächsten Tag schmeckt er sogar noch besser 🙂

Selbstverständlich kannst Du auch anderes Gemüse für deinen Sattmacher Topf verwenden, statt Kohlrabi wären zum Beispiel Knollensellerie, Pastinake, Petersilienwurzel, o.ä. möglich.

Statt Hackfleisch kannst Du natürlich auch Wiener Würstchen oder Hähnchenfleisch benutzen.

Rezept

Für ca. 4 Portionen:

  • 2 Zwiebeln
  • 270g (veganes) Hack
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Paprika
  • 2 mittelgroße Kohlrabi
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • ca. 500ml Brühe
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Basilikum
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Curry
  • Salz, Pfeffer

Die Zwiebel schälen und in einem Topf mit etwas Öl glasig anschwitzen, dann Paprika dazu geben und anbraten, bis alles etwas Farbe angenommen hat.

Anschließend Tomatenmark, frische Tomate und die Knoblauchzehen hinzugeben und kurz anbraten. Jetzt noch Kohlrabi hinzufügen, würzen und mit Brühe aufgießen. Bei geschlossenem Deckel ca. 15-20 Minuten garen, bis die Kohlrabi gar sind. Fertig!

💖Um den Fett-& Kalorienanteil zu erhöhen, kann man Creme Fraiche, Käse, Avocado, o.ä. dazu servieren.
💖Wer lieber den Protein-& Kalorienanteil erhöhen möchte, kann Ei, Hüttenkäse, o.ä. dazu servieren.

Guten Appetit!

👉🏻Nährwerte pro 100g: 58kcal, 5g KH, 3g EW, 2g Fett
👉🏻Nährwerte pro Portion (ca. 450g): 265kcal, 22g KH, 15g EW, 11g Fett

Sattmacher Topf

Daran kannst du dich so richtig satt essen!
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin Rate
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: deutsch
Diet: Low Carb
Keyword: abnehmen,, hauptgericht, kalorienarm,
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 19 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 265kcal
Autor: Melanie

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 270 g veganes Hack
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Paprika
  • 2 mittelgroße Kohlrabi
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • ca. 500ml Brühe
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Basilikum
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Curry
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen und in einem Topf mit etwas Öl glasig anschwitzen, dann Paprika dazu geben und anbraten, bis alles etwas Farbe angenommen hat.
  • Anschließend Tomatenmark, frische Tomate und die Knoblauchzehen hinzugeben und kurz anbraten. Jetzt noch Kohlrabi hinzufügen, würzen und mit Brühe aufgießen. Bei geschlossenem Deckel ca. 15-20 Minuten garen, bis die Kohlrabi gar sind. Fertig!
  • 💖Um den Fett-& Kalorienanteil zu erhöhen, kann man Creme Fraiche, Käse, Avocado, o.ä. dazu servieren.
  • 💖Wer lieber den Protein-& Kalorienanteil erhöhen möchte, kann Ei, Hüttenkäse, o.ä. dazu servieren.

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 265kcal | Carbohydrates: 22g | Protein: 15g | Fat: 11g

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept




Wichtelbrot (Low-Carb, glutenfrei)