in , , ,

Fluffige Low-Carb Waffeln (einfache Zutaten, glutenfrei)

Ein gutes Waffelrezept gehört in jede Rezeptsammlung! Dieses hier kannst Du beruhigt in Deine aufnehmen 🙂 Sie sind fluffig, schnell gemacht und super lecker!

Ergibt ca. 7 kleine Waffeln:

  • 2 Eier
  • 10g Flohsamenschalen
  • 20g gemahlene Mandeln
  • 30g neutrales Eiweißpulver
  • 100g Quark
  • 80ml Milch
  • 1 TL Backpulver
  • ca. 40g Zuckerersatz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 10g Vanille Puddingpulver

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit dem Zuckerersatz in eine Schüssel geben und mixen, bis die Masse cremig wird. Anschließend die Flohsamenschalen, gemahlene Mandeln, Eiweißpulver, Quark, Milch, Backpulver, Vanilleextrakt und das Vanillepuddingpulver hinzugeben und mixen, bis eine homogene Masse entsteht. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

Anschließend in einem Waffeleisen ca. 3-5 Minuten ausbacken.

Tipps fürs Gelingen:
💡Da die Waffeln durch die Low-Carb Zutaten nicht dieselbe Stabilität besitzen wie herkömmliche Waffeln, empfehle ich, direkt ein mini Waffeleisen zu benutzen oder
💡nur eine kleine Menge in einem normalen Waffeleisen ausbacken, sodass es auch da kleinere Waffeln werden
💡 Außerdem: Waffeleisen nicht zu früh öffnen!
💡sicher gehen, dass die Beschichtung des Waffeleisens mitspielt: zum Beispiel am besten zuerst 1/2 TL ausbacken um zu testen, dass nicht alles am Waffeleisen kleben bleibt

🚀 die Waffeln lassen sich auch prima einfrieren und bei Bedarf im Toaster auftauen, dann sind sie wieder wie frisch gebacken 🙂

👉🏻 Nährwerte pro Waffel: 81kcal, 4g Fett, 3g KH, 9g EW
👉🏻 Nährwerte pro 100g: 140kcal, 7g Fett, 5g KH, 15g EW

Fluffige Low-Carb Waffeln (einfache Zutaten, glutenfrei)

Waffeln ohne Zucker und Mehl, dennoch fluffig und super lecker!
5 from 1 vote
Drucken Pin Rate Add to Collection
Gericht: gebäck
Küche: deutsch
Diet: Low Carb
Keyword: glutenfrei, low carb, pfannkuchen,, waffeln,, zuckerfrei
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 11 Minuten
Portionen: 7 Stück
Kalorien: 81kcal

Zutaten

  • 2 Eier
  • 10 g Flohsamenschalen
  • 20 g gemahlene Mandeln
  • 30 g neutrales Eiweißpulver
  • 100 g Quark
  • 80 ml Milch
  • 1 TL Backpulver
  • ca. 40g Zuckerersatz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 10 g Vanille Puddingpulver

Anleitungen

  • Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit dem Zuckerersatz in eine Schüssel geben und mixen, bis die Masse cremig wird. Anschließend die Flohsamenschalen, gemahlene Mandeln, Eiweißpulver, Quark, Milch, Backpulver, Vanilleextrakt und das Vanillepuddingpulver hinzugeben und mixen, bis eine homogene Masse entsteht. Zum Schluss den Eischnee unterheben.
  • Anschließend in einem Waffeleisen ca. 3-5 Minuten ausbacken.

Nährwerte

Serving: 1Stück | Calories: 81kcal | Carbohydrates: 3g | Protein: 9g | Fat: 4g

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept




Gerösteter Blumenkohlsalat – die perfekte Grillbeilage