Hauptgericht LCHF Low Carb LowCarbHighFat

Pommes Currywurst (Low Carb)

Pommes fehlen mir oft am Meisten bei der Low-Carb-Ernährung. Es geistern zwar einige LC-Varianten durch das Netz für Pommes aber so richtig habe ich mich nicht getraut, da ich mir nicht vorstellen kann, dass etwas mit echten Pommes mithalten kann.
Und doch habe ich mich nun an Petersilienwurzel-Pommes gewagt. Ich muss sagen, ich war positiv überrascht. Vor allem da die Wurzel beim Schälen einen sehr starken Eigengeruch hatte, der mir überhaupt nicht zusagt. Zum Glück verschwindet der Geschmack beim Backen und so ist es insgesamt eine super tolle Alternative zur echten Variante :) Werde ich definitiv wiederholen!

Rezept für Pommes (2 Personen):

  • 500g Petersilienwurzel
  • 3 EL ÖL
  • Etwas Salz, Paprikapulver & Pommesgewürz

Die Wurzeln erst schälen und dann in Pommes-Form schneiden. Die Stücke dann in einen Gefrierbeutel geben und das Öl, Salz & Pfeffer hinzufügen. Auf einem Backblech verteilen und für ca. 20-25Min bei 200° Umluft backen.
Wenn die fertig sind mit Pommesgewürz nach Geschmack würzen. Dann nach Wunsch servieren :)

Rezept für die Currywurst:

  • 3-5 Rostbratwürste (je nachdem wie viel Hunger ihr habt)
  • 200ml Passierte Tomaten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 250ml Light Ketchup
  • Etwas Süßstoff
  • Currypulver

Die Wurst in einer Pfanne anbraten. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit Butter anbraten, dann mit den Tomaten und Ketchup ablöschen, etwas Süßstoff und ca. 2TL Currypulver hinzugeben. Das ganze erhitzen und fertig zum servieren :)

Comments (2)

Schreibe einen Kommentar

error: