in ,

Spaghettieis Frühstücksbowl 🍦🍓 – Der perfekte Start in den Tag

Stell dir vor, du könntest dein Lieblingseis zum Frühstück genießen – und das ganz ohne schlechtes Gewissen! Unsere Spaghettieis Frühstücksbowl ist nicht nur super lecker und schnell gemacht, sondern auch noch gesund, zuckerfrei und glutenfrei. Mit dieser köstlichen Bowl startest du voller Energie und Genuss in den Tag.

Videoanleitung

Rezept

Zutaten für 2 Portionen:

  • 250g Erdbeeren
  • 500g Magerquark
  • 200g Joghurt
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • ca. 60-70g Zuckerersatz
  • 20g Vanillepuddingpulver (alternativ Vanille Whey)
  • 100ml Mandelmilch

Zubereitung:

  1. Erdbeeren pürieren: Schnapp dir die Erdbeeren und püriere sie fein. Je nachdem, wie süß deine Erdbeeren sind, kannst du noch etwas Zuckerersatz hinzufügen.
  2. Quark-Mischung vorbereiten: Vermenge den Magerquark mit Joghurt, Flohsamenschalen, Vanillepuddingpulver, Zuckerersatz und Mandelmilch. Rühre alles gut durch, bis eine cremige Masse entsteht.
  3. Anrichten: Verteile die Quark-Mischung in zwei Schalen oder Gläser. Gib das Erdbeerpüree darüber und verteile es gleichmäßig.
  4. Nach Geschmack dekorieren: Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Ob frische Erdbeeren, zuckerfreie Schokolade oder Nüsse – gestalte deine Bowl nach Lust und Laune.

Nährwerte pro Portion:

  • Kalorien: 360 kcal
  • Fett: 3g
  • Kohlenhydrate: 30g
  • Eiweiß: 38g

Ein Genuss ohne Reue

Diese Frühstücksbowl bringt nicht nur den Geschmack von Spaghettieis auf deinen Frühstückstisch, sondern punktet auch mit ihren Nährwerten. Dank des hohen Eiweißgehalts bleibst du lange satt und unterstützt gleichzeitig den Muskelaufbau. Die Flohsamenschalen sorgen für eine gute Verdauung und die Mandelmilch verleiht der Bowl eine feine, nussige Note.

Perfekt für die ganze Familie

Ob Groß oder Klein, diese Frühstücksbowl begeistert die ganze Familie. Sie ist im Handumdrehen zubereitet und eine tolle Möglichkeit, schon am Morgen eine Portion Obst und Proteine zu sich zu nehmen. Besonders Kinder lieben die fruchtige Erdbeersauce, die an das beliebte Spaghettieis erinnert.

Tipps und Tricks

  • Variiere die Früchte: Du kannst statt Erdbeeren auch Himbeeren, Blaubeeren oder eine Beerenmischung verwenden.
  • Mehr Crunch: Füge deiner Bowl gehackte Nüsse oder Granola hinzu, um einen zusätzlichen Crunch zu erhalten.
  • Veganer Tipp: Ersetze den Magerquark und den Joghurt durch vegane Alternativen wie Sojaquark und Kokosjoghurt.

Fazit

Mit der Spaghettieis Frühstücksbowl startest du nicht nur gesund, sondern auch lecker in den Tag. Sie ist die perfekte Kombination aus Genuss und Nährwerten und wird sicherlich schnell zu einem deiner Frühstücksfavoriten. Also schnapp dir die Zutaten und probiere es gleich aus – deine Geschmacksknospen werden es dir danken!

Guten Appetit und einen tollen Start in den Tag! 🥰

Spaghettieis Frühstücksbowl 🍦🍓 – Der perfekte Start in den Tag

Stell dir vor, du könntest dein Lieblingseis zum Frühstück genießen – und das ganz ohne schlechtes Gewissen! Unsere Spaghettieis Frühstücksbowl ist nicht nur super lecker und schnell gemacht, sondern auch noch gesund, zuckerfrei und glutenfrei. Mit dieser köstlichen Bowl startest du voller Energie und Genuss in den Tag.
No ratings yet
Drucken Pin Rate Add to Collection
Gericht: Frühstück
Küche: Amerikanisch, deutsch
Diet: Low Carb
Keyword: abnehmen,, diät,, frühstück,, meal prep
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 8 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 360kcal
Autor: Melanie

Zutaten

  • 250 g Erdbeeren
  • 500 g Magerquark
  • 200 g Joghurt
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • ca. 60-70g Zuckerersatz
  • 20 g Vanillepuddingpulver alternativ Vanille Whey
  • 100 ml Mandelmilch

Anleitungen

  • Erdbeeren pürieren: Schnapp dir die Erdbeeren und püriere sie fein. Je nachdem, wie süß deine Erdbeeren sind, kannst du noch etwas Zuckerersatz hinzufügen.
  • Quark-Mischung vorbereiten: Vermenge den Magerquark mit Joghurt, Flohsamenschalen, Vanillepuddingpulver, Zuckerersatz und Mandelmilch. Rühre alles gut durch, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Anrichten: Verteile die Quark-Mischung in zwei Schalen oder Gläser. Gib das Erdbeerpüree darüber und verteile es gleichmäßig.
  • Nach Geschmack dekorieren: Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Ob frische Erdbeeren, zuckerfreie Schokolade oder Nüsse – gestalte deine Bowl nach Lust und Laune.

Nährwerte

Serving: 1Portion | Calories: 360kcal | Carbohydrates: 30g | Protein: 38g | Fat: 3g

Lass dich von meinen Rezeptvideos inspirieren

Written by Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte das Rezept




Fast Food Vergnügen in gesund und Low-Carb Hamburger Royal TS Bowl

Light Mayo (ohne rohe Eier) Rezept – Die perfekte Alternative für Deine gesunde Ernährung