LCHF Low Carb LowCarbHighFat Produkttest

LCW la Italia Pizzateig

Wer Lust auf Pizza hat, der nimmt entweder einen Thunfisch– oder Blumenkohlboden. Wer allerdings beides nicht mag oder wer einen Belag nehmen möchte, der weder zu Thunfisch noch zu Blumenkohl passt, der hat eine weitere Alternative: Der la Italia Pizzateig von LCW!

Die Zubereitung ist denkbar einfach: 200ml lauwarmes Wasser und 2 EL Öl zusammen mit der Backmischung in eine Schüssel geben und so lange kneten bis ein Teig entsteht. Danach rollt man den Teig so dünn wie möglich auf ein Backblech aus und gibt ihn für ca. 30Min bei 50° in den Ofen. Danach kann er nach Geschmack belegt und gebacken werden.

Geschmack: Ich habe die Pizza mit Serano-Schinken und Rucola belegt und fand es insgesamt sehr lecker. Der Teig wird am Rand schön knusprig, schmeckt aber eher wie ein Vollkornteig.

Preis: Eine Packung ist mit 4,59€ (reicht für ein Blech) zwar nicht sehr günstig, wenn man allerdings bedenkt, dass man für die Thunfischboden-Variante 2 Dosen Thunfisch benötitg, ist es im Verhältnis nicht sehr viel teurer. Zudem ist der Teig deutlich sättigender und das Blech reicht locker für 2-3 Personen!

Fazit: eine leckere, wenn auch nicht ganz günstige Alternative für eine Low Carb Pizza!

Bestellen könnt ihr den Teig hier: La italia Pizzateig

(Die Packung wurde mir vom LCW-Shop zum testen zur Verfügung gestellt, meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst)

Comments (1)

  • Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: