Cookie Dessert Gebäck Glutenfrei Süßes

Low Carb Mandel Biscotti

Ergibt ca. 10-12 Stück

  • 60g Mandelmehl*
  • 60g Kokosmehl*
  • 1 TL Guarkernmehl*
  • 1/2 TL Backpulver
  • 30-40g Xylit* oder anderen Zuckerersatz nach Wahl
  • 25g Butter
  • ca. 30g grob gehackte Mandeln
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eier
  • 1/2 Vanilleschote (das Mark)
  • 60ml Mandelmilch oder Sahne
  • Aromen nach Geschmack

Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Die Butter und das Kokosöl flöckchenweise dazu geben und verkneten (am Besten mit der Hand). Die nassen Zutaten in einer anderen Schüssel miteinander vermengen und schaumig aufschlagen. Anschließend zu den trockenen Zutaten geben und kneten, bis ein homogener Teig entsteht. Eine Rolle aus dem Teig formen, in einen Gefrierbeutel geben und für ca. 20 Minuten in den Kühlschrank geben.

Den Ofen auf 170° vorheizen. Von der Rolle ca. 0,5cm dicke Scheiben abschneiden, die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech platzieren und für ca. 25 Minuten backen (nach ca. 10 Minuten mit Alufolie abdecken damit sie nicht zu braun werden). Nach Geschmack verzieren oder pur genießen. Servieren und genießen, guten Appetit!

Hinweis: da im Vergleich zu Weizenmehl Gluten fehlen, sind diese Kekse nicht so knusprig, wie man es von normalen Plätzchen kennt. Dafür sorgen die gehackten Mandeln für ein bisschen Crunsh :) 

lowcarb_kekse_plaetzchen_glutenfrei lowcarb_plaetzchen_mandel_kekse

Schreibe einen Kommentar

error: