Cookie Dessert Gebäck Glutenfrei LCHF LowCarbHighFat Plätzchen Süßes

Low Carb Cookies mit Frischkäsefüllung

Ergibt ca. 15-20 Stück, je nach Förmchengröße

Teig

Füllung

  • 80g Frischkäse
  • 50g Mascarpone
  • 30g Xucker*

Den Ofen auf 170° vorheizen. Die Butter flockenartig in die Schüssel geben, anschließend alle anderen Zutaten hinzufügen. Mit einem Knethacken 2-3 Minuten durchkneten lassen, bis sich der Teig von der Schüssel löst (sollte er das nicht tun, noch etwas Mandelmehl hinzugeben). Mit Hilfe von zwei  bemehlten Backpapieren den Teig ausbreiten, ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Für die Füllung alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Anschließend mit Hilfe eines Teelöffels auf den Teig geben, diesen dann zusammen klappen und aufs Blech legen. Nachdem man das mit allen Teigstücken wiederholt hat, das Backblech für ca. 10-15 Minuten in den Backofen geben, bis die Kekse goldbraun sind. Danach noch mit Xucker bestreuen.

Abkühlen lassen und unbedingt in einer Aludose aufbewahren, da sie sonst ganz schnell pappig schmecken (bevor sie in die Aludose kommen, müssen die Plätzchen komplett ausgekühlt sein). Durch das Mandelmehl entfalten sie ihr volles Aroma erst am nächsten Tag und sind auch erst dann richtig durchgehärtet. Guten Appetit!

frischkaese_cooki2

Comments (2)

  • Hallo
    Ich wollte fragen ob man die Rezepte auch mit Stevia machen kann oder ist das nicht möglich?

    Freu mich über Rückmeldung

    Caroline

    Antworten
  • Hallo melanie, hast du eventuell eine idee für einen teig der den von süssen brezen ( die mit vanillecreme gefüllt sind) nahe kommen würde in lc? Lg manu

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

error: